hope
Christstollen

500 g Mehl
1 P Backpulver
150 g Zucker
1 P Vanillezucker
1 Priese Salz
5 Tropfen Bittermandelöl
1 P Orangenat
1 Msp. Kadamom
1 Msp. Mußkatblüte
2 Eier
175 g Margarine
250 g Quark
250 g Rosinen
100 g gehackte Mandeln
1 TL Rum

Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät mit Knethaken einen Knetteig zu bereiten und evtl. auf der bemehlten Arbeitsplatte nach kneten. Dann einen Stollen Formen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Das ganze bei 180° ca 50 Minuten backen.

Danach mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Den fertigen Stollen in Alufolie wickeln und 1-2 Wochen durchziehen lassen.


Guten Appetit


P.S: Bei Verwendung einer Stollenbackform (zB Tchibo): Die Form mit Öl ausstreichen, dann den fertigen Teig hinein geben und zurecht drücken. Das ganze mit der breiten Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und bei 180° ca 50 Minuten backen.

Die Backform bleibt bis zum Backende auf den Teig und wird erst nach Backende und zehn Minuten ruhen vorsichtig entfernt. Evtl. die Ränder vorsichtig mit einem Messer lösen.
29.11.14 17:55
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale (31.12.14 10:34)
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

 

 

Deko & Kreatives

Familie & Co

Haus & Garten

Koerper & Geist

Auf dem Weg zum Wunschgewicht

Musik, TV & Video

Reise, Natur & Veranstaltungen

Rezepte

Rund ums Tier

Sammelsurium

Startseite

Über...

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren