hope
Es geht voran

Es ist einiges passiert, zum Glück im positiven Sinne.

Gestern haben sie bei meinem Vater den Luftröhrenschnitt zugeklebt und die meisten Schläuche entfernt, so das er nur noch die Atemhilfe unter der Nase und die Infusionsnadel in der Hand hat.

Natürlich ist er noch am Überwachungsmonitor angeschlossen und es wird regelmäßig der Blutdruck gemessen, aber das ist schon mal ein weiterer Schritt nach vorne.

Gestern verlangte er nach "normalen" Anziehsachen, was ebenfalls ein gutes Zeichen ist und zu seinem Wohlbefinden bei tragen wird.

Ich bin gespannt was uns heute erwarten wird
26.8.14 14:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

 

 

Deko & Kreatives

Familie & Co

Haus & Garten

Koerper & Geist

Auf dem Weg zum Wunschgewicht

Musik, TV & Video

Reise, Natur & Veranstaltungen

Rezepte

Rund ums Tier

Sammelsurium

Startseite

Über...

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren