hope
Mein Frühstück - Meine Rezeptideen

Hallo und Herzlich willkommen zu meinem Blog. Heute gibt es den zweiten Teil meiner Frühstücksideen

Hier geht es zum ersten Teil meiner Frühstücksideen

Was Onos sind und wie sie funktionieren, findet ihr hier

Joghurt Frucht Ono mit Schokostückchen

100 g Schokomüsli
150 g Soya Joghurt, natur
20 g Zucker
150 g Beeren Früchte mit Sauerkirschen, ungesüßt
1 großer Riegel Kinder Riegel

Kohlenhydrate 106,1 g
Protein 22,7 g
Fett 20,0 g

Das Müsli ins Glas geben und den gesüßten Joghurt darauf verteilen. Die Beeren mit dem restlichen Zucker bestreuen und auf den Joghurt geben. Die Schokolade hacken und darüber streuen. Je nach Geschmack kann noch Milch zugefügt werden.

Das Glas in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.


Apfel Zimt Ono

100 g Schokomüsli
150 g Soya Joghurt, natur
125 g Apfel, frisch
20 g Zucker
nach Geschmack Zimt, Pulver

Kohlenhydrate 100,3 g
Protein 17,3 g
Fett 15 g

Das Müsli in das Einmachglas oder in eine Schale geben. Den Joghurt nach Geschmack süßen und auf das Müsli geben. Den Apfel schälen und schneiden, auf den Joghurt verteilen. Mit Zimt-Zucker bestreuen und in den Kühlschrank stellen. Evtl. Milch zufügen.


Joghurt Giotto Ono

Mein Joghurt Giotto Ono
50 g Schokomüsli
50 g Activ Müsli,
200 g Soya Joghurt, natur
20 g Zucker
38 g Giotto (9 Kugeln)

Kohlenhydrate 101,1 g
Protein 23 g
Fett 32,1 g

Zu erst das Müli ins Glas geben, dann den Joghurt nach Geschmack mit Zucker süßen und darüber gießen. Danach die Giottokugeln halbieren und auf den Joghurt geben und evtl. weitere Zutaten nach Geschmack zufügen.

Danach das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.


Apfel Bananen Ono

100 g Activ Müsli, Schoko
63 g Apfel, frisch
48 g Banane
150 g Soya Joghurt, natur
20 g Zucker

Kohlenhydrate 102,9 g
Protein 17,7 g
Fett 12,8 g

Das Müsli ins Einmachglas füllen, den Joghurt mit dem Zucker süßen und darauf gießen. Dann den Apfel schälen und klein schneiden, ins Glas geben und die geschnittene Banane darauf legen, fertig. Alles über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen. Wer es weich mag, kann noch nach Geschmack Milch hinzu geben.



Bananen Schoko Ono

100 g Activ Müsli, Schoko
150 g Soya Joghurt, natur
20 g Zucker
48 g Banane, roh
10 g Schokolade Streusel

Kohlenhydrate 102,8 g
Protein 1 8,3 g
Fett 14,2 g

Das Müsli ins Glas geben, den Joghurt mit zucker verrühren und darüber gießen. Die geschnittene Banane darauf legen und mit den Schokostreuseln bestreuen.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am morgen evtl. Milch und andere Zutaten zufügen und genießen.


P.S: Alle Zutaten lassen sich problemlos erweitern oder aus tauschen.
23.10.14 15:56


Mein Frühstück - Meine Rezeptideen

Wer kennt es nicht. Morgen für morgen stellen wir uns die gleiche Frage, „Was esse ich jetzt.“ Natürlich soll es schnell gehen, lecker sein und möglichst lange satt machen. Außerdem sollte es nicht zu teuer und vor allem abwechslungsreich sein.

Ich habe etwas gefunden was das alles beinhaltet und auch was für Frühstücksmuffel wie mich ist. Es nennt sich Ono und ist Müsli, das schon am Abend vorher zubereitet und dann in den Kühlschrank gestellt wird.

Mehr dazu findet ihr in meinem Blog vom 12.10.2014
Klick mich


Apfel Schoko Vanille Ono



50 g Schokomüsli
50 ml Soyamilch, light
10 g SCHOVIT, Kakaopulver
120 g Apfel, frisch
15 g Nussetti, Schoko-Haselnuss-Creme
1 Becher Soya Dessert, Vanille
1 Becher Soya Dessert, Schokolade

Kohlenhydrate 94,8 g
Fett 16,5 g
Protein 15,3 g

Das Müsli in das Einmachglas oder ein anderes verschließbares Gefäß geben und das Kakaopulver unter mischen.

Die Milch darüber gießen, dann klein geschnittenen Äpfel und Nuss-Nougat Creme verteilen. Anschließend das Vanille und Schoko Dessert darüber geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen evtl. weitere Zutaten zufügen und genießen.


Apfel Rosinen Ono

100 g Schokomüsli
1 Portion Rosinen
20 g SCHOVIT, Kakaopulver
150 g Soya Joghurt, natur
107 g Apfel, frisch
1 Teelöffel Zucker

Kohlenhydrate 103,8 g
Protein 18,2 g
Fett 15,5 g

Das Müsli in das Glas geben. Den Apfel schälen und in Stücke darauf verteilen. Den Kakao darüber streuen, dann den Joghurt mit Zucker verrühren und ebenfalls ins Glas geben. Die Rosinen verteilen und das verschlossene Glas in den Kühlschrank stellen.


Knusper Frucht Ono



85 g Müsli Cup, Knusper Schoko Triple
200 g Soya Joghurt, natur
20 g Zucker
150 g Frosta Beeren Früchte mit Sauerkirschen, ungesüßt
80 g Apfel, frisch

Kohlenhydrate 98,7 g
Fett 22,3 g
Protein 16,4 g

Das Müsli im Glas verteilen. Die Früchte nach Geschmack süßen und mit den Joghurt (getrennt oder auch vermischt) auf das Müsli verteilen. Das ganze in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.


Schoko Vanille Ono



100 g Schokomüsli
1 Becher Soya Dessert, Vanille
1 Becher Soya Dessert, Schokolade
10 g Schokolade Streusel

Kohlenhydrate 100,8 g
Protein 19,2 g
Fett 17,4 g

Das Müsli ins Einmachglas geben und das Dessert darüber verteilen, dann mit Schoko Streusel bestreuen und in den Kühlschrank stellen. Wer es weicher, flüssiger mag, kann noch nach Geschmack Milch oder andere Flüssigkeiten hinzu fügen.


Haselnuss Frucht Ono

85 g Müsli Cup
20 g Zucker
150 g Frosta Beeren Früchte mit Sauerkirschen, ungesüßt
62 g Apfel, frisch
15 g Haselnüsse
150 g Soya Joghurt, natur

Kohlenhydrate 96,1 g
Protein 16,9 g
Fett 18,5 g

Das Müsli im Gefäß verteilen. Dann das Obst mit dem Zucker vermischen und auf das Müsli geben. Danach den Joghurt darüber verteilen und mit den Haselnüssen bestreuen. Verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Schoko Banane Ono



100 g Schokomüsli
200 g Soya Joghurt, natur
20 g SCHOVIT, Kakao
94 g Banane, roh
10 g Schokolade Streusel

Kohlenhydrate 106,8 g
Protein 21,4 g
Fett 18,2 g

Das Müsli ins Glas geben, den Joghurt mit dem Kakao verrühren und ebenfalls ins Glas geben. Die Banane in Stücke schneiden und darauf verteilen. Dann die Schokostreusel darüber geben und das verschlossene Glas in den Kühlschrank geben


P.S: Alle Zutaten lassen sich problemlos erweitern oder aus tauschen.
15.10.14 16:15


Das etwas andere Fruehstueck

Was gibt es schöneres den Sonntag mit einem guten Frühstück, mit alles was dazu gehört, zu beginnen.

Eigentlich bin ich ein Frühstücksmuffel. Aber jetzt habe ich etwas mir sehr gut schmeckt und was auch für alle funktioniert die morgens kaum Zeit haben, weil es am Abend vorher vorbereitet wird.

Anfangs war ich skeptisch, weil ich mein Müsli lieber knackig mag, aber Ono´s Sind wirklich klasse und man kann alles verwenden, worauf man Lust hat und es macht richtig (lange) satt.


Was sind Ono´s ?

Overnight oats sind Haferflocken-Mahlzeiten, die am Abend vorbereitet werden und am nächsten morgen direkt gegessen werden können.

Dazu werden die Hafer (oat) -Flocken in Flüssigkeit eingelegt und anschließend „overnight“, also über Nacht in den Kühlschrank gestellt. So quellen die Flocken auf, werden cremig und nehmen gleichzeitig viel Geschmack der Flüssigkeit auf.


Warum sollte man es probieren?

Weil es nicht nur gesund und lecker ist, sondern auch abwechslungsreich und schnell zubereitet. Je nach dem welches Müsli man mit anderen Zutaten kombiniert, hat man immer wieder ein komplett anderes Frühstück. Man kann es sogar unterwegs genießen.


Was brauche ich dafür?

Erst einmal ein Gefäß, dazu eignen sich am besten Schraub-, oder Einmachgläser mit mindestens 200 ml Fassungsvermögen oder auch eine einfache Müslischale, die mit Frischhaltefolie abgedeckt wird.


Welche Zutaten kann man verwenden?

* Kakaopulver
* Erdnussbutter oder Nutella
* (Vollkorn)Haferflocken (kernige oder zart)
* Quark,Joghurt, Hüttenkäse oder Pudding
* Agavendicksaft, Honig, Süßstoff oder Zucker
* Obst und Gemüse (frisch, tiefgekühlt oder getrocknet)
* Nüsse (Hasel-, Walnuss-, Kürbiskerne) und Samen (Leinsamen, Sesam oder Mohn)


Und welche Flüssigkeit kann ich verwenden?

Milch,
Wasser,
Mandel- oder Haselnussmilch,
Soja-, Reis oder Hafermilch,
Obst- oder Gemüsesäfte


So einfach geht’s

1. Am Abend vorher Haferflocken in ein Glas oder eine Schale geben und mit der Flüssigkeit aufgießen. Umrühren ist nicht nötig.

2. Weitere Zutaten wie Obst, Quark, Joghurt, Samen oder Nüsse entweder untermischen oder über den Haferflocken-Flüssigkeitsmix schichten.

3. Gefäß verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen

4. Am Morgen Sofort genießen oder nach Wunsch mit weiterer Flüssigkeit, anderen Zutaten oder eventuell auch Süßungsmitteln ergänzen.


Sind Overnight Oats auch für Kinder geeignet?

Ja, auf jeden Fall. An besten stellt ihr eure Ono´s mit den Kind(ern) am Abend vorher zusammen, so wird es garantiert ein Erfolg.


Rezepte und mehr findet ihr hier


Ich wünsche euch viel Spaß beim Experimentieren
12.10.14 16:15


Herbstzeit, Dekozeit

Heute gibt es wieder schnelle Deko zum Selber machen. Alles was man braucht, kostet nicht viel und / oder ist im Garen zu finden.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch







8.10.14 16:40


Unterwegs

Wie ich gestern schon schrieb, war ich Sonntag Nachmittag wieder unterwegs. Heute gibt es weitere Bilder.

Wünsche euch viel Spaß und einen schönen Dienstag











7.10.14 15:40


Mein Sonntag

Gestern habe ich den Tag mit meine Mutter verbracht, jedenfalls einen großen Teil davon und eigentlich war es sehr schön.

Nach dem gemeinsamen Mittag essen und Kaffee trinken, ging es dann nach draußen.

Zwar war das Wetter nicht so schön, grau bei 13°, aber mit der richtigen Kleidung war das kein Problem.

Natürlich haben wir auch gleich nach Dekomaterial geguckt und sind auch fündig geworden.

Was wir gefunden haben, verrate ich nicht, dafür gibt es schöne Bilder von See und Umgebung.

Ich wünsche euch einen schönen Montag.















6.10.14 16:30


Sunset

Heute war es wieder soweit, der Herbst zeigte sich von seiner schönsten Seite.

Ich hoffe ihr habt den Tag genossen und verbringt nun einen schönen Abend.

Wünsche euch ein schönes Wochenende












4.10.14 21:55


Herbstdeko schnell und einfach selbst gemacht

Heute gibt es passend zu den ersten Bildern gestern, heute den zweiten Teil.

Ich wünsche euch vioel Spaß und einen schönen Feiertag













3.10.14 15:55


Es ist Herbst

Der Herbst ist da und natürlich braucht man dafür auch die passende Deko.

Aber Deko muss nicht immer üppig und kompliziert oder teuer sein. Wie sowas aussehen kann, zeige ich euch heute und morgen.

Ich wünsche euch viel Spaß















2.10.14 15:50


Musik News: Queen

Gestern gab es großartige News. Queen erweitert ihre (Welt)Tour und kommt auch nach Deutschland.

Für jeden Queen Fan sind das natürlich wirklich tolle Nachrichten. Viele sagen das Queen ohne Freddy nicht mehr Queen ist, aber in Adam Lambert haben sie einen guten Ersatz gefunden.

Und keine Sorge, er will Freddy nicht ersetzen oder kopieren. Er singt die Songs auf seine ganz eigene Art. (überzeugt euch gern selbst und guckt bei Youtube rein)

Brian May und Roger Taylor sind jedenfalls von ihm und seiner Leistung begeistert, und alle die ein Konzert besucht haben auch.

Ich denke, man sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Wer weiß Ob und wann es nochmal die Gelegenheit dazu gibt.

Hier nun die Tourdaten:

QUEEN + ADAM LAMBERT – UK and EUROPE TOUR DATES 2015

Tue 13 January NEWCASTLE Arena
Wed 14 January GLASGOW Hydro
Sat 17 January LONDON O2 Arena
Tue 20 January LEEDS Arena
Wed 21 January MANCHESTER Arena
Friday 23 January BIRMINGHAM NIA
Sat 24 January NOTTINGHAM Arena
Mon 26 January PARIS Zenith
Thu 29 January COLOGNE Lanxess Arena
Fri 30 January AMSTERDAM, Ziggo Dome
Sun 1 February VIENNA Stadhalle
Mon 2 February MUNICH Olympiahalle
Wed 4 February BERLIN O2
Thu 5 February HAMBURG O2
Sat 7 February FRANKFURT Festhalle
Sun 8 February BRUSSELS Palais 12
Tue 10 February MILAN Forum
Fri 13 February STUTTGART Schleyerhalle
Sun 15 February HERNING Jyske Bank Boxen
Tue 17 February PRAGUE O2
Thu 19February ZURICH Hallenstadion

Karten gibt es seit gestern hier
1.10.14 16:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

 

 

Deko & Kreatives

Familie & Co

Haus & Garten

Koerper & Geist

Auf dem Weg zum Wunschgewicht

Musik, TV & Video

Reise, Natur & Veranstaltungen

Rezepte

Rund ums Tier

Sammelsurium

Startseite

Über...

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren